Bereits zum dritten Mal fanden am 24. September 2019 die „Unternehmergespräche“ am Studienort Hauzenberg statt. Dieses Mal zum Thema „IT – Sicherheit in der Cloud“.
Wie auch bei den vorherigen Veranstaltungen wurde das Thema von einem Vertreter der Hochschule Landshut und einem Unternehmensrepräsentanten aus der Region vorgestellt.
Der Trend weg vom eigenen Datenspeicher, Server und Programmen hin zur „Cloud“ ist weiterhin ungebrochen. Das kann sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich bringen, welche die beiden Referenten aufzeigten.
Etwa 20 Unternehmen aus der Region folgten der Einladung. Auch dieses Mal wurden die Unternehmen überwiegen durch ihr Fachpersonal (CTO’s, IT-Securitymanager, …) vertreten. Beim anschließenden „get-together“ kam es zu einem regen Informationsaustausch, nicht nur mit den Referenten, sondern auch zwischen den geladenen Gästen.